„Wird IMG_6059es regnen oder nicht?“ Das war die Frage, die uns vor den Bundesjugendspielen inklusive Spendenlauf bewegte. Schließlich wagten wir es doch und trafen uns mit allen Kindern der Janosch-Grundschule auf dem Sportplatz neben der Europa-Gesamtschule.IMG_6069

Geplant waren die Bundesjugendspiele und im Anschluss daran der Spendenlauf nach einer angemessenen Pause durchzuführen. Aufgrund des doch stark bewölkten Himmels, mussten wir unseren Ablauf sicherheitshalber ändern. So starteten direkt die Kinder der 1. und 2. Schuljahre mit dem Spendenlauf, während parallel die Kinder der 3. und 4. Schuljahre im Innenraum sich im Werfen und Weitspringen maßen.

Die Stadtwerke Troisdorf unterstützten uns großzügig mit einem Wasserwagen, so dass die Kinder durchgängig frisches Sprudelwasser trinken konnten. Den Kindern, die den Spendenlauf bestritten, wurden von fleißigen Eltern permanent Wasser an der Laufstrecke gereicht.

Vor dem Wechsel oder einfach auch zwischendurch hatten alle Kinder die Möglichkeit sich an dem reichhaltigen Obst- und Gemüsebuffet zu stärken, was die Eltern unserer Schule auf die Beine gestellt hatten. Obwohl es IMG_6085anfangs nach unglaublichen Mengen aussah, war es letztlich so lecker, dass hinterher kaum noch etwas übriggeblieben war.IMG_6064

Nach der Vitamin-Stärkung wechselten die Kinder ihre Disziplinen. Wir alle – Eltern und unser Kollegium – waren sehr beeindruckt von der Willenskraft und enormen Ausdauer der Kinder besonders beim Spendenlauf. So wurden von einzelnen Kindern bis zu 20 Runden á 400m gelaufen oder auch gegangen, aber auch schon wenige Runden waren für jedes Kind ein Erfolg.

Gegen 10.30 Uhr fing es dann leider doch noch an zu regnen, aber bis dahin fehlten uns nur noch die 50m-Läufe der 3. und 4. Schuljahre, was wir einige Tage später schnell nachholen konnten.

Für uns war dieser sportliche Wettkampf ein erfolgreiches Event, an dem die Kinder mit viel Freude und großem Einsatz teilnahmen. Ohne die Unterstützung der Eltern hätte es nicht so klappen können. Nochmals ein großes Dankeschön!!!

Von den erlaufenen Spendengeldern werden wir Computer, Monitore und Lernsoftware für die Schule anschaffen, denn im neuen SchuljIMG_6066ahr werden wir inIMG_6071 jeder Klasse mit einem Internetzugang ausgestattet sein – finanziert durch die Stadt Troisdorf.