Auch dieses Jahr wurde wieder kräftig in der Schule gefeiert. Die Kinder hatten sich sehr viel Mühe mit ihren Kostümen gemacht und freuten sich schon Tage vorher auf die große Feier. Zuerst wurde gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern in der Turnhalle gestartet. Jede Klasse hatte ein Lied, einen Sketch oder etwas Akrobatisches einstudiert und begeisterte damit das große Publikum. Herr Milkowski begleitete die Kinder mit der Gitarre und auch unser Kollegium hatte sichtlich viel Spaß.

Das Highlight war der Auftritt der Sandhasen, die uns alle auch dieses Jahr wieder in Staunen versetzten. Einen besonderen Applaus erhielten die Sandhasen-Kinder, die Schülerinnen und Schüler unserer Schule sind, aber auch unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler wurden besonders herzlich begrüßt. Antonia W. und Malina S. zeigten schleßlich einen beeindruckenden Solo-Tanz, der sehr akrobatische Elemente beinhaltete.

Frau Torno und Frau Lennertz überraschten die Kinder schließlich noch mit ganz viel „Kamelle“ zum Ende der gesamten Darbietungen.

Nach der Pause wurde schließlich noch in den Klassen ausgelassen weitergefeiert. Es war wieder ein ganz besonderer Tag für alle Kinder und das Kollegium der Janosch Grundschule.