Anlässlich des 20. Welttags des Buches besuchte die Klasse 2b am Montag, dem 25.04.2016 die Mayersche Buchhandlung in Troisdorf. Dort las Katharina Bartholome aus ihrem Buch „Die Schlürfprinzessin“. Gespannt und interessiert lauschten die SchülerInnen der Autorin. Zum Inhalt des Buches: Prinzessinnen müssen sich benehmen. Das bedeutet nicht fluchen, gerade sitzen und ordentlich essen. Isabell ist eine Prinzessin und findet das gar nicht so leicht – vor allem, wenn es Spaghetti Bolognese gibt. Die sind so lang, dass Isabelle gar nicht weiß, wie sie sie essen soll. Doch dann hat sie eine – gar nicht so prinzessinnenhafte – Idee, die dazu führt, dass sie sich plötzlich an einem anderen Ort wiederfindet. Dort entdeckt sie etwas völlig Unerwartetes – und erlebt ein Abenteuer, das uns klarmacht: Gutes Benehmen ist nicht alles!

Foto 1 großEine Mitarbeiterin der Mayerschen Buchhandlung schenkte jedem Kind am Ende der Veranstaltung einen Stoffbeutel mit einem Buch aus der Reihe „Ich schenke dir eine Geschichte“ sowie kleinen Überraschungen.

Frau Torno kaufte „Die Schlürfprinzessin“ für die schuleigene Mediathek, damit auch die Kinder, die nicht an der Lesung teilnehmen konnten, die Möglichkeit haben, das Buch auszuleihen und lesen zu können.