Am Dienstagnachmittag (12.12.2017) fand der 5. Mundartwettbewerb des Rhein-Sieg-Kreises im Siegburger Kreishaus statt.

Felix (4a), John (4a), Omar (4b) und Kazumi (4b) erhielten jeweils 4. Plätze in ihrer Altersgruppe. Die Kinder haben in den letzten Wochen fleißig ihre Texte  in Mundart gelesen.  Aber es wurde nicht nur vorgelesen bzw. gesungen, sondern die Juroren stellten auch Fragen zum Text bzw. zur Bedeutung bestimmter Wörter. Alles schon sehr anspruchsvoll!

Die Siegerehrung erfolgte im großen Sitzungssaal. Thomas Wagner (Dezernent des Schul- und Kulturamts des Rhein-Sieg-Kreises) und Hans Clasen (Leiter des Kreisschulamts)  überreichten jedem Teilnehmer eine Urkunde und einen kleinen Stoffbeutel mit Geschenken.

Kinder einer Hennefer Grundschule sangen Weihnachtslieder und sorgten so für  einen würdigen Rahmen einer Preisverleihung.

Wir bedanken uns bei Felix, John, Kazumi und Omar, dass sie unsere Schule auf diese besondere Weise wieder sehr positiv nach außen dargestellt haben.