TROGATA (Ganztag)

Trogata - Troisdorfer Ganztag

Die Abkürzung TROGATA steht für „Troisdorfer Ganztag“.

Mittlerweile verbringen fast 100 Kinder den Tag bis maximal 17 Uhr in der offenen Ganztagsgrundschule. Auch schon vor dem Unterricht besteht ab 7.30 Uhr  die Möglichkeit Kinder hier betreuen zu lassen.

Leitung

Frau Sottong

Telefon

02241/23 23 764

Anmeldeformular zum Download

TROGATA-Anmeldeformular (PDF)

Hinweis: Die Abgabefrist für Neuanmeldungen zum kommenden Schuljahr ist jeweils der 15.12.

 

Wer organisiert die Anmeldung?

Bei Anmeldung der Kinder im Herbst jeden Jahres für das kommende Schuljahr, werden die Kinder gleichzeitig für die Trogata angemeldet. Dies geschieht im Sekretariat. Es ist auch möglich das Kind direkt in der Trogata bei Frau Sottong anzumelden. Dazu muss stets ein Anmeldeformular ausgefüllt werden, welches im Sekretariat und der Trogata zur Verfügung steht. Außerdem muss ein Gespräch mit den Eltern durch die Trogata-Leitung vor dem ersten Besuch des Kindes in der Trogata geführt worden sein.

Im Frühjahr jeden Jahres entscheidet sich, wie viele Kinder in die Trogata aufgenommen werden können. Bei einem Überhang gibt es festgelegte Kriterien nach Vorgabe des Jugendamtes zur Reihenfolge der Aufnahme.

Frau Sottong

Frau Sottong

Leiterin Trogata

Mittagessen & Hausaufgabenbetreuung

Nach dem Unterricht nehmen die Kinder in Kleingruppen gemeinsam ihr Mittagessen ein, dass bei uns noch frisch gekocht wird.

Die Hausaufgabenbetreuung, die bei uns inzwischen zu einer Lernzeit weiterentwickelt wurde, findet in den gewohnten Klassenräumen der Kinder statt. Die 1. und 2. Schuljahre nehmen von 13.15 bis 14.00 Uhr an der Lernzeit teil und die 3./4. Schuljahre von 14.00 bis 14.45 Uhr.  Betreut  werden die Kinder dabei sowohl von Mitarbeitern der offenen Ganztagsschule als auch von Lehrern und Lehrerinnen der Janosch-Grundschule.

Freizeitgestaltung

Danach haben alle Kinder die verschiedensten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ob sie zum Sport in die Turnhalle gehen, zum Bibliothekar in die Bücherei, das Förderprogramm “Körper und Geist”, eine unserer AG´s  oder die vielen Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof nutzen – sie lernen, werden gefördert und haben viel Spaß.

Trogata-Team