Alle Termine der Janosch-Grundschule

< 2018 >
April
«
»
  • 01
    01.April.Sonntag

    Den ganzen Tag
    01.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 02
    02.April.Montag

    Den ganzen Tag
    02.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 03
    03.April.Dienstag

    Den ganzen Tag
    03.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 04
    04.April.Mittwoch

    Den ganzen Tag
    04.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 05
    05.April.Donnerstag

    Den ganzen Tag
    05.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 06
    06.April.Freitag

    Den ganzen Tag
    06.04.2018-06.04.2018

    Die Kinder haben in dieser Zeit schulfrei.

  • 17
    17.April.Dienstag

    08:00 -10:00
    17.04.2018

    Die Abkürzung „VERA“ stand ursprünglich für „VERgleichsArbeiten in der Grundschule“. Mittlerweile werden Vergleichsarbeiten auch in der achten Jahrgangsstufe geschrieben.

    Mit Testaufgaben, die sich an den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz orientieren, werden die Schülerleistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik überprüft. Die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten können Lehrkräften als Grundlage zur Unterrichtsentwicklung dienen und dabei helfen, ihre Schüler und Schülerinnen aus einem anderen Blickwinkel zu bewerten. So können Lehrkräften den Lernstand ihrer Schüler/-innen, ihrer Klasse und ihrer Schule im Vergleich mit anderen einschätzen.Diese Arbeiten werden nicht benotet und fließen demzufolge auch nicht in Schulnoten ein. Die Ergebnisse dienen der Schulentwicklung.

    Es werden jeweils zwei Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch und eine im Fach Mathematik mit jeweils wechselnden Schwerpunkten geschrieben.

  • 19
    19.April.Donnerstag

    08:00 -10:00
    19.04.2018

    Die Abkürzung „VERA“ stand ursprünglich für „VERgleichsArbeiten in der Grundschule“. Mittlerweile werden Vergleichsarbeiten auch in der achten Jahrgangsstufe geschrieben.

    Mit Testaufgaben, die sich an den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz orientieren, werden die Schülerleistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik überprüft. Die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten können Lehrkräften als Grundlage zur Unterrichtsentwicklung dienen und dabei helfen, ihre Schüler und Schülerinnen aus einem anderen Blickwinkel zu bewerten. So können Lehrkräften den Lernstand ihrer Schüler/-innen, ihrer Klasse und ihrer Schule im Vergleich mit anderen einschätzen.Diese Arbeiten werden nicht benotet und fließen demzufolge auch nicht in Schulnoten ein. Die Ergebnisse dienen der Schulentwicklung.

    Es werden jeweils zwei Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch und eine im Fach Mathematik mit jeweils wechselnden Schwerpunkten geschrieben.

  • 24
    24.April.Dienstag

    08:00 -10:00
    24.04.2018

    Die Abkürzung „VERA“ stand ursprünglich für „VERgleichsArbeiten in der Grundschule“. Mittlerweile werden Vergleichsarbeiten auch in der achten Jahrgangsstufe geschrieben.

    Mit Testaufgaben, die sich an den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz orientieren, werden die Schülerleistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik überprüft. Die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten können Lehrkräften als Grundlage zur Unterrichtsentwicklung dienen und dabei helfen, ihre Schüler und Schülerinnen aus einem anderen Blickwinkel zu bewerten. So können Lehrkräften den Lernstand ihrer Schüler/-innen, ihrer Klasse und ihrer Schule im Vergleich mit anderen einschätzen.Diese Arbeiten werden nicht benotet und fließen demzufolge auch nicht in Schulnoten ein. Die Ergebnisse dienen der Schulentwicklung.

    Es werden jeweils zwei Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch und eine im Fach Mathematik mit jeweils wechselnden Schwerpunkten geschrieben.

  • 25
    25.April.Mittwoch

    19:00 -20:30
    25.04.2018

    Wir laden alle interessierten Eltern unserer Schule zu einem Informationsabend zur Thematik „Handy, Internet und Konsolenspiele – Umgang, Reiz und Gefahren“. Durchgeführt wirde die Veranstaltung von der Initiative „Eltern und Medien“. Diese Veranstaltung wird vom Land NRW gefördert.

Zuletzt in „Aktuelles“

Nominierung zum DEUTSCHEN LESEPREIS 2019

Die Janosch-Grundschule wurde deutschlandweit aus 700 Bewerbungen ausgewählt und zählt nun zu den insgesamt 48 nominierten Projekten und Personen für Engagement in der Leseförderung. Am 6. November 2019 findet die Preisverleihung in Berlin statt. Bis dahin müssen wir...

mehr lesen

Mini Fit – Ich, du, wir alle!!!

Zum ersten Mal fand unter der Leitung von Petra Vajler-Schulze, Mitarbeiterin bei kivi e.V. und Vorsitzende der Sportjugend Rhein-Sieg, das Bewegungs- und Beobachtungsprogramm „miniFit - ICH, DU, WIR ALLE“ in der Sporthalle der Janosch-Grundschule statt, an dem die...

mehr lesen

Grundschulcup 2019

Wir haben dieses Jahr mit 12 Kindern der dritten und vierten Schuljahre in Begleitung von Frau Föller und Frau Unger am Grundschulcup der KGS Schloßstraße und des SF Troisdorf 05 teilgenommen. Bei traumhaftem Wetter starteten wir den Turniertag mit zwei Siegen und...

mehr lesen

Bundesjugendspiele 2019

Auch dieses Jahr konnten alle Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen zeigen, zu welchen sportlichen Leistungen sie fähig sind. Und die Zuschauer wurden von der großen Begeisterung der Kinder an sportlichen Aktivitäten und deren Leistungen beeindruckt....

mehr lesen